Prävention

  1. Pädagogische Fachkräfte
  2. Eltern
  3. Kinder und Jugentliche

Stark sind wir gemeinsam
Prävention in der Sexualerziehung

Haben Sie sich schon einmal im Rahmen der Sexualerziehung mit dem Thema sexualisierte Gewalt beschäftigt und dabei festgestellt, dass Sie Ihr Wissen und Ihre pädagogische Kompetenz gerne erweitern würden?

Gemeinsam mit Ihnen entwickle ich präventive Ideen für den Erziehungsalltag und gebe Raum, Ängste und Unsicherheiten in Worte zu fassen.

Meine Angebote mit dem Schwerpunkt Prävention gegen sexualisierte Gewalt unterstützen pädagogische Fachkräfte, Eltern und Interessierte, die sich umfassend mit dem Thema Sexualerziehung auseinandersetzen möchten.
Sie erhalten die Chance sich kompetent und aktiv für den Schutz von Kindern und Jugendlichen einzusetzen.
Aufklärung, Sensibilisierung und die Stärkung des Selbstbewusstseins unserer Kinder durch kompetente Erwachsene im Erziehungsalltag ermöglichen letztendlich immer weniger Anknüpfungspunkte für Täterstrategien.

Ich biete Ihnen:

Zu den Themen:

Mein Fachwissen und meine Erfahrungen im Bereich Sexualpädagogik und sexualisierte Gewalt habe ich als langjährige Mitarbeiterin einer Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch und der Leitung eines Jugendzentrums erworben.
Besonders am Herzen liegt mir die Arbeit mit pädagogischen Fachkräften, Eltern und Kindern im Vor- und Grundschulbereich.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Ich erarbeite mit Ihnen Konzepte, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Gerne biete ich zu Inhalten, Kosten und Zeitrahmen der einzelnen Veranstaltungen kostenlos ein persönliches oder telefonisches Vorgespräch an.

 

Gestalttherapie und Prävention in Duisburg

 

Prävention gegen sexuellen Missbrauch stärkt Kinder und Jugendliche, fördert ihre Selbständigkeit, macht Mut durch die Vermittlung von Wissen und vergrößert so ihre Freiheit

Brigitte Braun